Artikel

Schöpfungsfunke und Wandlungskraft -

von der Bedeutung des Feuers in der schmananischen Ritualarbeit

 

Schamanische Ritualarbeit ist Wandlungsarbeit. Ich gehe in ein Ritual, weil ich etwas in mir oder meinem Leben wandeln möchte oder weil sich in mir bereits etwas wandelt und ein Ritual diesen Prozess unterstützen und ihm Richtung geben kann. Mehr:

 

Mit Tabakbündeln & Gebeten

Heilende Räume - Räume heilen


Wenn wir heilerisch tätig werden, hat das Heilungsumfeld – der umgebende Raum – einen unmittelbaren Einfluss auf das Heilungsgeschehen. Räume können heilsam sein und meine Absicht unterstützen. Räume können neutral sein. Räume können aber auch für meine Arbeit einfach ungeeignet sein.

Ein Raum ist ein lebendiges Wesen mit eigenen Befindlichkeiten und Bedürfnissen, eigenen Aufgaben und einer eigenen Geschichte. Mehr...

 

Im kosmischen Wartehäuschen

Die Erde & wir – ein Liebesverhältnis? Oder ein Alptraum? Oder ...?

 

Der größte Erinnerungsraum, den wir kennen, ist das Universum: der Raum, der vor ca. 15 Milliarden Jahren mit dem Urknall entstand und in dem wir uns auch heute noch bewegen. Alles, was sich heute durch diesen Raum bewegt, entstand in diesem einen Moment und trägt die Erinnerung daran. Das Universum ist seitdem durch viele Wandlungsphasen gegangen. Unser Sonnensystem formte sich, dann die Erde und schließlich tauchte die Form Mensch auf, um mit und auf der Erde zu leben. Mehr...